Yachtcharter Hotline
+49 (0) 234 30765192
Angebote jetzt einholen!

Die besten Segelyachtcharter Angebote

Montenegro – Segel-Paradies mit enormer landschaftlicher Vielfalt

Im Bereich des Segelsports ist Montenegro eine der aufstrebenden Regionen in Europa und kann sich mehr und mehr in Sachen Yachtcharter als lohnenswertes Ziel etablieren. Der Balkan gewinnt ohnehin an Bedeutung im Tourismus, wovon Montenegro enorm profitiert. Das Dinarische Gebirge lädt Abenteurer zu ausgedehnten Wanderungen ein, während Genießer durch die lieblichen Anbaugebiete des für Montenegro typischen Vranac-Rotweins wandern können. Faszinierende Canyons sind hier ebenso zu finden und komplettieren gemeinsam mit dem trockenen Karsthochplateau die landschaftliche Vielfalt des Landes. Darüber hinaus hat Montenegro Anteil an der Adriaküste, wodurch in dem Land perfekte Bedingungen zum Segeln herrschen.

Die montenegrinische Küste als spannendes Segelrevier

Obwohl Montenegro ein recht kleines Land mit relativ dünner Besiedlung ist, wird in einem Segelurlaub rasch deutlich, dass die montenegrinische Küste ein äußerst spannendes Segelrevier darstellt. Für viele Segelreisenden ist es überraschend, dass die Adriaküste von Montenegro rund 200 Kilometer misst. Wer in diesem Terrain seinen Segelurlaub verbringt, wird sich also mit Sicherheit nicht langweilen.Das Balkangebirge und die Adria schaffen in Montenegro einen enormen Facettenreichtum, den man nicht nur an Land, sondern auch zu Wasser bestens erkunden kann. Vielerorts findet man eine Yachtvermietung und kann so eine komfortable Segelyacht chartern, um vor der montenegrinischen Küste in See zu stechen. Aber auch Segler, die sich bei ihrem Segeltörn eher auf Kroatien konzentrieren, sollten es sich nicht entgehen lassen, in eher fremdes Terrain vorzudringen und beispielsweise einen Hafen in Montenegro anzusteuern.

Moderne Häfen lassen in Montenegro keine Yachtcharter-Wünsche offen

Die fjordartige Bucht von Kotor ist ein exzellentes Segelrevier und ein absolutes Highlight für Segelreisen nach Montenegro. Imposante Berge prägen das Erscheinungsbild der Bucht und bieten außerdem einen zuverlässigen Schutz vor den teils gefürchteten Bora-Winterstürmen, die durchaus Orkan-Ausmaße annehmen können. Mit der Marina Solila in Tivat findet Segler hier einen interessanten Hafen, an dem sie mit ihrer Yacht herzlich willkommen sind. Aus einer einstigen Schiffswerft ist hier mit Porto Montenegro ein weiterer moderner Yachthafen hervorgegangen, so dass Tivat eine echte Top-Destination für Touristen ist, die sich dem Segeln in Montenegro widmen möchten. Ebenfalls traumhaft in der schönen Bucht von Kotor gelegen ist die Marina Kotor, die von Seglern gerne angelaufen wird.Mit der Bar Marina und der Budva Dukley Marina hält Montenegro zwei weitere Top-Häfen bereit, die komfortable Liegeplätze für Yachten bieten. Wenn es um einen gelungenen Segelurlaub an der Adria geht, ist Montenegro folglich ein echter Geheimtipp.


agency award

Sicherungsschein

yachtpool

Yachtcharter Kontakt

Achterspring Phone +49 (0) 234 30765192
Achterspring Fax +49 (0) 234 30765191
Achterspring Mailcharter(at)achterspring.de

App Store
Google Play