Yachtcharter Hotline
+49 (0) 234 30765192
Angebote jetzt einholen!

Die besten Segelyachtcharter Angebote

YACHTCHARTER MITTELMEER

Zahlreiche Standorte für Ihre Yachtcharter-Traumreise

Das Mittelmeer bietet zahllose Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Yachtcharter Urlaub. Von Spanien im Westen bis zur Türkei im Osten befinden sich abwechslungsreiche und völlig unterschiedliche Reviere für eine traumhafte Seereise. Dafür halten wir für Sie zahlreiche Segelyachten und Katamarane in vielen Ländern im Mittelmeerraum bereit, damit Sie für Ihre Traumreise in See stechen können. Im westlichen Mittelmeer haben wir Standorte in Spanien, auf den Balearen und an der Cote d´Azur: Rund um die Adria sind wir in Italien, Slowenien, Kroatien und Montenegro vertreten. An der Ägäis und dem östlichen Mittelmeer haben wir zahlreiche Standorte in Griechenland und der Türkei. Auf den Balearen und in Kroatien können wir Ihnen zusätzlich eine Motorbootcharter anbieten.

Reisezeit und Anreise für die Yachtcharter
Die Yachtcharter-Reviere entlang des Mittelmeers sind etwa von Ostern bis in den späten Herbst hinein für einen Segelurlaub geeignet, wobei die klimatischen Bedingungen im zeitigen Frühjahr und Spätherbst in den südlicheren Gefilden etwas günstiger sind. Zu allen Destinationen ist eine problemlose Anreise möglich. Die Marinas an der Cote d´Azur und im nördlichen Italien und der Adria sind sehr gut mit dem eigenen Fahrzeug erreichbar. Am einfachsten sind alle Ziele rund um das Mittelmeer mit dem Flugzeug zu erreichen. Das Angebot an Fluggesellschaften ist vielfältig, die die meisten der Destinationen anfliegen. Durch zahlreiche Fährverbindungen im Mittelmeer wird die Anreise zur Yachtcharter mit der Fähre zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Yachtcharter-Mittelmeer Wetter- und Windverhältnisse am Mittelmeer
Der Mittelmeerraum ist für ein konstant schönes Wetter im Sommer bekannt und dadurch ideal für eine Yachtcharter. Die Temperaturen der Luft und im Wasser sind angenehm warm und die Winde in aller Regel nicht zu stark. Im Frühjahr und Herbst hat man nicht an allen Destinationen gleichmäßige Wetter- und Windverhältnisse, was eine erfahrene Crew allerdings nicht von einer Yachtcharter abhält. Allerdings muss fast überall rund um das Mittelmeer mit thermischen Winden gerechnet werden, die sich im Laufe des Tages aufbauen. In den Nachmittagsstunden werden dann Windstärken meist zwischen drei und fünf Beaufort erreicht, die am Abend oft völlig abflauen. Bei der Wahl seines Yachtcharter-Reviers sollte die Crew darauf achten, ob die Bedingungen für Einsteiger oder doch eher für erfahrenere Segler geeignet sind.

Kultur und Geschichte am Mittelmeer
Rund um das Mittelmeer befanden sich die ersten Hochkulturen auf europäischem Boden. Nach Ägypten, der ersten Hochkultur im Mittelmeerraum überhaupt, entwickelten sich bedeutende Kulturen der Menschheit in Griechenland und anschließend durch das Römische Reich im gesamten Mittelmeerraum. Überall stößt man bei einer Yachtcharter auf bedeutende Zeugnisse dieser hoch entwickelten Reiche, die sich immer für einen Ausflug anbieten. Die zahlreichen Baudenkmäler aus den verschiedensten Epochen und eine abwechslungsreiche Landschaft und Natur machen einen Segeltörn im Mittelmeer wirklich einzigartig.

Land und Leute sowie Kulinarisches
Ein Highlight eines jeden Törns ist natürlich der Landgang und gehört bei einer Yachtcharter einfach dazu. Außer den Besichtigungen historischer Stätten ist der Kontakt zu den einheimischen Menschen oft besonders eindrucksvoll. Man lernt herzliche und gastfreundliche Menschen der verschiedenen Kulturen kennen, was eine Reise immer zu etwas Einzigartigem macht. Überall wird man auf hilfsbereite Menschen treffen, die gerne Auskunft geben.
Genauso vielfältig wie die Segelreviere, die Kultur, Landschaft und Menschen präsentiert sich die Speisekarte rund ums Mittelmeer. Jedes Land oder Region hat ihre kulinarischen Spezialitäten, die man während seiner Yachtcharter-Reise verkosten sollte. Während an der Cote d´Azur eher ein mehrgängiges Menü serviert wird, genießt man in Spanien und den Balearen Tapas und Paella. Pizza und Pasta kennt in Italien jeder, während in Slowenien, Kroatien und Montenegro sehr viel Gegrilltes auf der Speisekarte zu finden ist. In der Türkei und Griechenland wird viel Gemüse, Fisch und Fleisch angeboten.

Versorgung während der Yachtcharter
In vielen Segelrevieren stehen ausreichend gut ausgestattete Marinas zur Verfügung, die man während eines Törns anlaufen kann, um zu übernachten. Vielerorts finden sich auch zauberhafte Buchten, wo man nachts während seiner Yachtcharter vor Anker gehen kann. Die Versorgung mit Nahrungsmitteln ist eigentlich überall hervorragend, auch wenn nicht gleich ein Supermarkt vorhanden ist. Dann finden sich kleine Lebensmittelgeschäfte oder bunte Wochenmärkte, wo man sich mit den notwendigen Lebensmitteln eindeckt.

Charteryachten für Ihre Traumreise
Wir von Achterspring Yachtcharter haben für Sie eine umfangreiche Flotte an Segelyachten und Katamaranen für Ihren Yachtcharter-Urlaub im Angebot und sind Ihr Yachtcharter-Partner. In den schönsten Segelrevieren am nördlichen Mittelmeer von Spanien bis zur Türkei sind wir in zahlreichen Destinationen vertreten. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme von Ihnen und stehen Ihnen bei der Planung und Durchführung zur Verfügung, um Ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Das Team von Achterspring Yachtcharter heißt Sie an Bord herzlich Willkommen.

agency award

Sicherungsschein

yachtpool

Yachtcharter Kontakt

Achterspring Phone +49 (0) 234 30765192
Achterspring Fax +49 (0) 234 30765191
Achterspring Mailcharter(at)achterspring.de

App Store
Google Play