Die besten Segel Yachtcharter Angebote

Yachtcharter Hotline +49 234 30765192 | charter@achterspring.com

Hier finden Sie die besten Yachtcharter Angebote auf den Kanarischen Inseln

Yachtcharter Lanzarote | Marina Arrecife

Die Marina Lanzarote liegt vom Flughafen ca. 15 Autominuten von der Hauptstadt Arrecife entfernt.
Hier wurde 2015 die Marina erweitert und bietet Platz für 400 Yachten auf drei bis vier Meter Wassertiefe. Yachtcharter Marina Arrecife LanzaroteDuschen/WC Tankstelle, Waschsalon, Nautic Shop, Einkaufszentren, Supermarkt und Restaurants runden das Angebot ab und ist somit einen idealen Ausgangshafen für den Yachtcharter Törn ab Lanzarote. Die Innenstadt ist fußläufig erreichbar. In der Marina Arrecife auf Lanzarote werden seit geraumer Zeit überwiegend neue Bavaria Yachten zur charter angeboten.

Die neue Charterbasis genießt einen sehr guten Ruf, mit ausgezeichneten Kundenbewertungen im Yachtcharter Bereich.
Segeln Sie mit Ihrer Charteryacht zu den beliebtesten Inseln der Kanarischen Inseln und ankern vor La Graciosa, Famara oder Los Lobos. Traumhafte, teils Menschenleere Buchten warten auf den Yachtcharter Kunden. Stetiger Passatwind und Frühlingshafte Temperaturen, das ganze Jahr über, lassen Ihren Chartertörn zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Für Chartergäste die die Kanaren mit der Segelyacht erkunden möchten, ist die modern Marina Lanzarote der ideale Ausgangspunkt.

Der offene Atlantik vor Einem, und sportliche 190 Seemeilen bis nach Teneriffa
(Marina del Sur), mit Raumwind den Atlantikswell surfen, springende Delfine in der Bugwelle und 10 Millionen Jahre Evolution im Kielwasser lassen – nennt es ruhig magisch aber diese Erlebnisse warten hier überall.

Wer sich lieber der Küste entlang rund Lanzarote hangelt, der wird mit insgesamt 160sm T-Shirt Segeln entlang Steilküsten, kleinen Buchten und einzigartigen Landschaften belohnt. Auf den ersten 35 Seemeilen müssen die Crews zwar erst einmal gegen die NO-Passatwinde kreuzen, am Ende des Tages wartet jedoch der kleine Fischerhafen von Caleta de Sebo oder die Ankerbucht Playa Francesa mit atemberaubender Kulisse auf das Famara-Massiv.

yachtcharter lanzarote arrecifeOrte wie das Chinijo Archipel sind selten geworden, und so empfiehlt es sich den 2. Tag dazu zu nutzen, Europas größtes Meeresschutzgebiet zu umsegeln. Nach 2 Tagen einmaliger Ruhe und Freiheit, fällt den Meisten das Ablegen auf Graciosa zur 2. Etappe Richtung Marina Rubicón im Süden schwer. Doch die 45 sm mit warmer Atlantik-Brise im Rücken entlang Lanzarotes schroffer Westküste erinnern schnell daran weswegen man hier ist. Zudem schätzt man dass ca. 1/3 aller weltweit lebenden Meeressäuger zumindest temporär in den Gewässern rund um die Kanaren leben. So haben Crews regelmäßig das Glück von Delfinen begleitet zu werden während man mit Raumwind und vollen Segeln Richtung Süd-West segelt.


Nur die Meerenge zwischen Lanzarote und Fuerteventura vor einem, kommt man Abends in der Marina Rubicón an um einen weiteren Segeltag in malerischem Ambiente ausklingen zu lassen. In dem von typischer Inselarchitektur inspirierten Yachthafen mit Restaurants, belebten Bars, kleinen Plätzen und Cafés fühlt man sich sofort wohl. Der Weg zurück in die Marina Arrecife führt über einen weiteren Ort an dem die Zeit still zu stehen scheint – die Isla de Lobos 6 sm südlich der Marina Rubicón und den Papagayo Stränden(!). Eine geschützte Lagune um die Nacht vor Anker zu verbringen und einen einzigartigen Nachthimmel zu bestaunen. Am nächsten Tag geht es dann an Lanzarote’s südöstlicher Küste entlang zurück über Puerto Calero nach Arrecife.yachtcharter la graciosa

Navigation
Der IMRAY Kartensatz E2 „Kanarische Inseln“ befindet sich an Bord der Charteryacht, sowie die aktuelle Ausgabe des IMRAY Revierführers „Atlantic Islands 2016“.

Zur Navigation per IPad empfehlen sich Apps wie Transas ISailor oder die Navigations-Software Navionics.

Als lebhaften, neuer Revierführer sollten Interessierte Segler den neuen „Cruising Guide to the Canary Islands (2017)“ im Blick haben. Von Oliver Solanas Heinrichs (Vizepräsident ANAVRE) und Mike Westin geschrieben, mit unzähligen Tipps und Hinweisen zu Marinas, Ankerplätzen, lokalen Revierinfos, bietet die 1. Ausgabe dieses IMRAY Pilots eine wertvolle und detaillierte Ergänzung zu bisherigen nautischen Informationen über die Kanarischen Inseln.

Marinas

MARINA LANZAROTE / 28° 57’ 41.13’’ N 13° 32’ 29.48’’ W /
PUERTO CALERO / 29° 54’ 93’’ N 13° 42’ 29’’ W /
MARINA RUBICON / 28° 51’ 5’’ N 13° 49’ 0’’ W /
CALETA DE SEBO / 29° 13’ 35.91’’ N 13° 30’ 05.40’’ W /

Yachtcharter Kanarische Inseln
Sonderangebote, Frühbucherrabatte und Last Minute Angebote, Segelyachten auf den Kanarischen Inseln


Auswahl unserer Partner

Garant Yachtcharter Europe Sail Athenian Yachts Palm Yachting Orvas Yachting Spartivento Yacht Charter Olympic Yachting Aladar Sail Albatross Yachtcharter Boomerang Yachtcharter

yachtcharter +49 234 30765192
charter(at)achterspring.com

Chartertipps
Charter Versicherungen
Führerscheine
Navionics Map

Rechtliches
Impressum
Datenschutz
AGBs

Infobereich
Charterblog
Über uns
Sitemap

unsere kundenbewertungen

agency award

DE 200

yacht pool

App Store


Google Play