Die besten Segel Yachtcharter Angebote

Yachtcharter Hotline +49 234 30765192 | charter@achterspring.com

Hier finden Sie die besten Yachtcharter Angebote in der Karibik

Yachtcharter Urlaub auf den Leeward und Windward Islands

Wenn über einen unvergesslichen Yachtcharter Urlaub in der Karibik gesprochen wird, dann sprechen sowohl Segelexperten als auch Laien gerne von den Leeward Islands und den Windward Islands. Dieses faszinierende Gebiet erstreckt sich von den Jungferninseln im Norden bis hinab nach Grenada im Süden. Auf diesem Gebiet lassen sich bei einer Yachtcharter Reise nicht nur das herrliche Meer mit seiner einzigartigen Flora und Fauna erkunden, sowie leuchtende Korallenriffe in Augenschein nehmen. Vielmehr können auch unvergessliche Einblicke in die Kultur der Karibikregion gewonnen werden.

Die Unterschiede der beiden Inseln
Der Name Leeward Islands wird im Deutschen als Inseln über dem Winde bezeichnet. Der Name leitet sich dabei von der Windrichtung dieser Region ab. Denn hier herrscht in der Regel Nordost-Passatwind. Die Windward Islands im Süden liegen inmitten dieser Windzone, während die Leeward Inseln in einer Art Windschatten des Passats liegen. Wenn von den Windward Inseln die Rede ist, dann wiederum wird auch von den Inseln unter dem Wind gesprochen. Dies betrifft den südlichen Teil der Kleinen Antillen von Martinique bis nach Grenada im Süden der Karibik.

Die verschiedenen Angebote entlang der Leeward und Windward Islands
Schon beim Blick auf die möglichen Startpunkte der Leeward und Windward Islands zeigt sich, dass dem Yachtcharter Urlauber vielfältige Möglichkeiten offenstehen, um dieses Urlaubsparadies vom Wasser aus zu erkunden. So kann die Reise entlang des beeindruckenden Gebietes von Tortola von den Jungferninseln aus starten. Hier stehen dem Yachtcharter Reisenden Segelboote und Katamarane in unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Gut 200 Kilometer östlich der Jungferninseln liegt die Insel Anguilla, die ebenso zu den Leeward Inseln - also den Inseln über dem Winde - gehört. Hier in St. Martin gibt es mit Anse Marcelund Marigot für Yachtcharter Reisende gleich zwei Möglichkeiten, um ein Segelboot oder einen Katamaran zu chartern. Darüber hinaus kann die Erkundung der faszinierenden Karibik-Region auch von Guadeloupe aus erfolgen, wobei in Point-a-Pitre ein umfangreiches Angebot an Charteryachten zur Verfügung steht. Weiter südlich finden Yachtcharter Fans dann Reviere auf den Windward Islands, den Inseln unter dem Wind. Hierbei kann die traumhaft schöne Region sowohl von Le Marin auf Martinique - der größten Marina auf den Windward Islands - aus als auch von St. Lucia aus erkundet werden. Auch auf dieser beeindrucken Insel mit den vulkanischen Zwillingsbergen stehen zahlreiche Optionen an Charteryachten parat, damit Sie für das Yachtcharter Abenteuer das geeignete Boot finden.

Sehenswürdigkeiten beim Yachtcharter Aufenthalt in der Karibikregion
Von den genannten Häfen aus lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Karibik ansteuern, die einem Yachtcharter Reisenden ein ganzes Leben lang in Erinnerung bleiben werden. So werden Urlauber noch Jahrzehnte später von ihren Erlebnissen berichten, in denen nicht nur die atemberaubende Natur, die schneeweißen Strände und die beeindruckenden Korallenriffe Erwähnung finden werden. Auch einzelne interessante Plätze und Lokalitäten, die beim Yachtcharter Urlaub auf den Leeward und Windward Islands angesteuert worden sind, finden ihren Platz im Gedächtnis eines Reisenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um städtebauliche Besonderheiten wie die schmalen Gassen auf Guadeloupe, Naturgewalten wie die Höhlen auf Grande-Terre oder der erloschene Vulkan Mount Flagstaff auf St. Martin oder aber um die zahlreichen beeindruckenden Häfen in der Karibik handelt. Weitere Highlights, die auf dem Plan von Yachtcharter Ferien auf den Leeward Islands stehen sollten, sind das Naturschutzgebiet Indian Town in Antigua, die Sari Sari Falls Wasserfälle in Domenica und der ebenfalls nicht mehr aktive La auf Basse-Terre. Auch die Windward Islands haben natürlich eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten. So sind es hier insbesondere der Vulkan Mont Pelée auf Martinique oder der Botanische Garten nahe Kingstown auf St. Vincent zu nennen, den Yachtcharter Urlauber bewundern können. Darüber hinaus bieten sich den Yachtcharter Touristen noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, um ihren Urlaub aktiv zu verbringen. So laden die zahlreichen weißen - und auch schwarzen - Strände auf sämtlichen Inseln wie zum Beispiel auf Nevis dazu ein, einen erholsamen Zwischenstopp zum Baden einzulegen. Natürlich haben auch Hochseefischen, Surfen und weitere Wassersportarten Hochkonjunktur in dem Urlaubsparadies. Andere Plätze der Insel, wie beispielsweise die Gewässer rund um St. Eutatius, sind als regelrechte Paradiese für Taucher bekannt.

Nicht nur Fisch auf den Speisekarten
Dass auf den Speisekarten der zahlreichen Restaurants auf den Leeward und Windward Islands insbesondere Fisch und Meeresfrüchte dominieren, ist natürlich nicht sonderlich überraschend. Allerdings können bei den Yachtcharter Ferien auch weitere Köstlichkeiten in den meist rund um die Häfen gelegenen Schlemmerstuben probiert werden. Dabei sind es auch die Früchte, die in verschiedenen Varianten angeboten werden. Jedoch fließen noch heute die Leibspeisen der einstigen Kolonialherren in die Speisekarten mit ein, so dass Gourmets auf einem Zwischenstopp der Yachtcharter Reise auch erstklassigen französischen Käse oder Wein schlemmen können. Kulinarisch hervorzuheben sind dabei unter anderem die Leeward Insel St. Barthélmy mit den zahlreichen französischen Spezialitäten, die es auf einem Yachtcharter Trip hier zu entdecken gibt. Unter den Windward Islands zeichnet sich vor allem die einst von Christopher Kolumbus entdeckte "Muskatinsel" Grenada aus, können hier doch zahlreiche Gewürzvarianten entdeckt werden. Wer hingegen sein Yachtcharter Abenteuer auf den Leeward und Windward Islands als Selbstversorger angeht, dem stehen in den Antillen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. Denn auf sämtlichen Inseln finden sich Supermärkte, um sich mit dem Notwendigsten zu versorgen. Hierbei muss aber beachtet werden, dass die Preise auf manchen Inseln mitunter wesentlich höher ausfallen als aus dem deutschen Sprachraum gewohnt.

Die Anreisemöglichkeiten zu einem Yachtcharter Urlaub
Wer sich für eine Yachtcharter Reise in dieser Region der Karibik entscheidet, der sollte seinen Urlaub vor allem für die Wintermonate planen. Denn als beste Reisezeit entpuppt sich der Zeitraum zwischen November und Mai eines jeden Jahres. Dann nämlich weht der Nordost-Passat und sorgt sowohl am Tag als auch in der Nacht für meist perfekte Windenergie. Grundsätzlich empfiehlt sich die Region weniger für Anfänger. Erfahrene Hasen sollten ebenfalls einige Besonderheiten beachten. So darf nachts zwischen den Riffen mitunter nicht gesegelt werden. Im Sommer sind die Windward Islands nahezu ungeeignet für einen Yachtcharter Trip aufgrund des tropischen Kilmas. Hier sorgen die südöstlichen Winde mitunter auch für Hurrikans. Entlang der Leeward Islands ist auch im Sommer möglich - trotz der Hurrikan Gefahr. Denn die Distanzen zwischen den einzelnen Eilanden sind kurz. Zur Anreise zu einem Yachtcharter Urlaub auf den Windward Islands empfiehlt sich ein Flug aus der französischen Hauptstadt Paris. Von der französischen Metropole aus finden sich zahlreiche Flüge nach Martinique, Guadeloupe oder Grenada. Vereinzelt kann auch von London aus die Karibik angesteuert werden. Nach Antigua und St. Vincent finden sich auch Flüge von Deutschland aus. Flugmöglichkeiten zwischen den Inseln gibt es für den Yachtcharter Touristen durch regionale Airlines vor Ort.

Auswahl unserer Partner

Garant Yachtcharter Europe Sail Athenian Yachts Palm Yachting Orvas Yachting Spartivento Yacht Charter Olympic Yachting Aladar Sail Albatross Yachtcharter Boomerang Yachtcharter

yachtcharter +49 234 30765192
charter(at)achterspring.com

Chartertipps
Charter Versicherungen
Führerscheine
Navionics Map

Rechtliches
Impressum
Datenschutz
AGBs

Infobereich
Charterblog
Über uns
Sitemap

unsere kundenbewertungen

agency award

DE 200

yacht pool

App Store


Google Play